top of page

Kinesiologie

Die Kinesiologie ist eine ganzheitliche Form der Körpertherapie, welche westliche Ansätze und die Erkenntnisse der TCM vereint um die verschiedenen Systeme eines Menschen ins Gleichgewicht zu bringen.

Dabei bedient sie sich verschiedenen Muskeltests, mittels welchem der Ursprung einer Dysbalace präzise sichtbar gemacht und schliesslich mit verschiedenen Methoden wieder ausgeglichen wird.

Auch tiefsitzende Traumata können so sanft und nachhaltig gelöst werden. Neue Erkenntnisse werden erlebbar und können so einfacher in den Alltag integriert werden.

Hierbei kann die Kinesiologie unterstützen:

  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Allergien

  • Hautprobleme wie Akne, Ekzeme, Neurodermitis

  • Koordinationsschwierigkeiten und Körperwahrnehmung

  • Lern- und Konzentrationsschwierigkeiten

  • Ängste und Phobien aller Art

  • Zwischenmenschliche Konflikte und Beziehungsthemen

  • Emotionale Intelligenz stärken - Konstruktiver Umgang mit den eigenen Emotionen und Triggern

  • Neuorientierung in Beruf und Privatleben

  • Umgang mit Verlust und Trauer

  • Burnout und Depression

  • Umgang mit Mobbing/Grenzverletzungen aller Art

  • Hinderliche Gewohnheiten/Selbstsabotage

  • Süchte



Leben, lernen und arbeiten mit AD(H)S und (Teil-)Leistungsschwächen

in der Fachsprache nennt man diese Diagnosen auch "der neurologisch andere Blick auf die Welt", was auch das grosse Spektrum der Neurodiversität beschreibt.

Sprich, du bist schlicht anders und nicht krank!

Die Schwierigkeiten im Alltag sind vielseitig, hinter jeder steckt jedoch eine Ressource, die entdeckt und genutzt werden will. Diese arbeiten wir gemeinsam heraus, sodass du für dich einen konstruktiven und freudvollen Umgang mit deiner Andersartigkeit finden kannst, der den Herausforderungen des Alltags standhält.

bottom of page